Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Polar Trainingscomputer
Schlag für Schlag zum Trainingserfolg

Ein paar Pfunde verlieren, fitter werden oder etwas für die eigene Gesundheit tun?

Die Bedeutung von Herz-Kreislauftraining für die Fitness, die Gesundheit und das Wunschgewicht kennen wir alle: Wer sich bewegt, hält sein Herz gesund, baut Stress ab und bringt seinen Stoffwechsel in Schwung. Voraussetzung dafür, dass Ziele erreicht werden und das Training den gewünschten Erfolg bringt, ist die Kontrolle und die Steuerung der Intensität der sportlichen Belastung: Während es bei zu wenig Belastung zu keinem optimalen Effekt kommt, führt "ein Zuviel" dazu, den Körper dauerhaft zu überfordern.

Wie aber sieht das optimale Pensum aus? Wie intensiv muss das Training sein, damit die Wunschfigur erreicht wird, die ehemalige Lieblingshose nicht im Schrank bleiben muss? oder man sich schlichtweg gesünder und fitter fühlt?

Damit sich beim Training positive Auswirkungen auf die Fitness- und Gesundheit erzielen lassen, muss die "richtige" Belastungsintensität gewählt werden. Die Belastung darf weder zu hoch noch zu niedrig sein. Und genau hier kommt die individuelle Herzfrequenz ins Spiel! Zu berücksichtigen ist dabei, dass die Herzfrequenz von einer Vielzahl von Faktoren wie Alter, Geschlecht, körperliche Leistungsfähigkeit und Bewegungsart abhängig ist. Dazu kommen Aspekte wie Tagesform, Klima, Stressbelastung, Ernährung etc., die nicht direkt messbar sind, aber dennoch eine wichtige Rolle spielen.

Um effektive Trainingsbereiche zu bestimmen wird immer wieder die Orientierung an der Faustformel "220-Lebensalter=maximale Herzfrequenz" vorgeschlagen. Jedoch kann diese Faustformel aufgrund der Vielfalt der beschriebenen Einflüsse nur ein eher ungenauer Anhaltspunkt sein. Denn welcher Körper funktioniert schon nach einer Formel?

Im Happy Fitness nehmen wir es sehr viel genauer! Wir sind offiziell zertifiziertes und anerkanntes Polar Premium Cardio Experten Studio und arbeiten bei den Trainingsempfehlungen für unsere Mitglieder nach neuesten wissenschaftlichen Standards.

Ein einfaches, doch sehr genaues und wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Bestimmung individueller Trainingsbereiche ist das Einbeziehen des kompletten individuellen Herzschlages: Neben der Herzfrequenz (=Wie häufig schlägt das Herz pro Minute) werden die zeitlichen Abstände zwischen den einzelnen Herzschlägen, d.h. die Gleichmäßigkeit bzw. Ungleichmäßigkeit der Herztätigkeit (= Herzfrequenz-Variabilität) bei der individuellen Bestimmung der Belastungsintensität mit einbezogen.

Jedes Herz schlägt anders, jeder Tag ist anders: Durch den Einsatz von Polar Herzfrequenzmessgeräten, die einer medizinischen Kennzeichnung und Zertifizierung unterliegen, stellen wir sicher, dass jedes Mitglied in seinem optimalen Bereich trainiert. Erlebe selbst, wie gut sich ein Training anfühlt, in dem du weder über- noch unterfordert wirst und wie motivierend es ist, wenn Du Deine Ziele sicher erreichen kannst.

Keine Trainingsempfehlungen ohne Testing! - dieses Motto haben wir uns bei der Betreuung unserer Mitglieder zu eigen gemacht. Uns ist es wichtig, unsere Mitglieder nicht nur persönlich, sondern auch von ihren Körperdaten her zu kennen, um so das Training optimal gestalten zu können.

studio_polar_trainingscomputer3

studio_polar_trainingscomputer

studio_polar_trainingscomputer2

 
 

 

Wie alt bist du wirklich?

Wir arbeiten mit dem Polar BodyAge System, um den Gesundheits- und Fitnesszustand unserer Mitglieder bestimmen zu können. Das BodyAge System bewertet die Fitness anhand von Vitalparametern des Körpers und revolutioniert somit das Training. Auf Basis von Körperdaten (Körperfett/Körperwasser, Blutdruck etc.) und Tests bzgl. Ausdauer, Kraft und Flexibilität wird das individuelle biologische Alter (BodyAge) ermittelt. Anhand einer umfangreichen Auswertung können wir dann das aktuelle Körperalter analysieren und zeigen, welches BodyAge durch richtiges und gezieltes Training zu erreichen ist. Somit sind unsere Trainingsempfehlungen immer abgestimmt und individuell angepasst. Bereits in kurzer Zeit lassen sich (Fitness- und Gesundheits-)Jahre hinzugewinnen.
Dein Training liegt uns am Herzen!

Über Polar

Polar ist ein Pionier-Unternehmen bei der kabellosen Herzfrequenzmessung. Dadurch sind die Polar-Trainingscomputer ("Uhren") präzise und intelligente Geräte mit einzigartigen Herzfrequenz-Funktionen. Sie ermöglichen ein noch leidenschaftlicheres und gezielteres Training.

Basierend auf deinen persönlichen Daten und deiner individuellen Herzfrequenz, egal bei welcher Sportart, wertet dein Polar-Computer deine Leistungsfähigkeit aus, motiviert dich und du kannst mehr aus deinem Training herausholen.

Herzfrequenz beim Training überwachen?

Es ist gar nicht zwangsläufig notwendig schneller und härter zu trainieren. Stattdessen ist gezieltes Training in individuell angepassten Belastungsintensitäten der beste Weg um rasche Trainingserfolge zu erzielen. Die Belastung muss angemessen und abwechslungsreich sein. Dein Polar-Trainingscomputer ermöglicht dir in der richten Intensität zu trainieren und gezielte Erholungszeiträume einzuhalten. Hör` auf dein Herz und du kannst deine Fitness steigern, deine Leistung verbessern und deine Ausdauer erhöhen.

Polar im Happy Fitness

Das Happy Fitness ist offiziell zertifiziertes und anerkanntes Polar Premium Cardio Experten Studio und arbeitet bei den Trainingsempfehlungen nach neuesten wissenschaftlichen Standards. Bei uns kannst du sowohl Polar-Trainingscomputer, als auch Zubehör, kaufen und Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Auch Batteriewechsel für deinen Trainingscomputer oder deinen Sender (bei normalem Gebrauch nur alle paar Jahre notwendig) werden von uns unkompliziert und schnell erledigt.

Dazu bieten wir offizielles OwnZone-Training an. Bei diesem Indoorcycling trainierst du gezielt, indem du auf deine Herzfrequenz achtest. So weißt du wo dein tagesformabhängiger, trainingswirksamer Bereich ist und wo deine Trainingszonen liegen. Über- und Unterforderungen werden verhindert und du erreichst dein Trainingsziel schneller! Wusstest du, dass du so z.B. beeinflussen kannst ob du Fett verbrennst oder deine Fitness steigerst?

 

 

Videos mit Funktionsbeschreibungen der Polar-Trainingsgeräte