Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Mignon Juliane Vatlach und Felix Schumann, Triathleten

"Krafttraining ist ein wichtiger Teil unseres Vorbereitungstrainings über die Wintersaison. Das bringt nicht nur Power, sondern schützt auch vor Verletzungen. Außerdem ist es vor allem in der nasskalten Jahreszeit immer super einen warmen und sympathischen Anlaufpunkt für Indoor-Training und Relaxen zu haben, auch mal in der Gruppe abseits von der festen Routine ein lustiges Workout oder einen Kurs zu machen. Das macht fit und motiviert für die langen Stunden auf dem Rad oder beim Laufen!"

Zur Website von Mignon

Zur Website von Felix

vatlach

 

 

 

Isabel Leibfried, Langstrecken-Läuferin

"Durchtrainierte Beine und ein starker Rumpf prägen sich nicht alleine beim Laufen aus! Klar, auch für Laufsportler ist ein effektives Krafttraining, das den gesamten Körper mit einbezieht, sehr wichtig. Eine gut trainierte Muskulatur fördert den Trainingserfolg beim Laufen, unterstützt eine ökonomische Laufhaltung und hilft auch, Überlastungen zu vermeiden. So sind Laufen und Krafttraining zwei Sportarten, die sich gegenseitig einfach super ergänzen. Dass beides zusammen eine mehr als gute Kombination ist, ist zwar offensichtlich, trotzdem tun wir Läufer uns doch oft schwer, neben den Laufeinheiten zusätzlich noch etwas zur Kräftigung zu tun. Der Besuch im Fitness-Studio ist deshalb fest im Trainingsplan verankert und im "Happy Fitness" fühle ich mich immer willkommen! Es macht einfach Spaß mit den neusten Übungsgeräten trainieren zu können, und ganz wichtig: hier bekomme ich die Anleitung zu passenden Übungen und deren korrekte Ausführung. Naja, und wenn es draußen dann doch mal Katzen hagelt, dann ist man mehr als froh, auch die Ausdauer-Einheit im Fitness-Studio absolvieren zu können?"

leibfried

 

 

 

Patrick Haßfeld, Zehnkämpfer

"Das Happy Fitness ist der ideale Ort - um bei widrigem Wetter und Dunkelheit - Ausdauereinheiten sicher, warm und in freundlicher Atmosphäre durchzuführen. Zudem bieten die Kurse, wie bspw. IndoorCycling, eine willkommene Abwechslung zum sonstigen Trainingsalltag. Zum Kräftigung der Muskulatur ist mein Favorit der Milon-Zirkel, der mir in kurzer Zeit ein effektives Training ermöglicht. Insgesamt erreiche ich durch diese vielfältigen Trainingsmöglichkeiten eine Ganzkörperkräftigung mit der ich die harten Laufeinheiten besser verkraften kann und mich besser werden lassen."

hassfeld